Home

Besucher
 seit 18.04.01:

 

Thermistorschutzrelais - Baureihe 11,25mm

Thermistorschutzrelais Baureihe 11,25mm

Beschreibung:

Dieses Thermistorschutzrelais überwacht Temperaturen (z.B. von Motorwicklung, Getriebe, Wellenlager) mittels handelsübleicher Thermistoren nach DIN 44082.
Bei Überschreiten der NAT (NennAbschaltTemperatur) fällt das Relais in seine Ruhelage zurück und eine rote LED signalisiert diesen Fehlerzustand.
Die Schaltung wurde mit Mikrocontrollertechnik entworfen, was zu einer unerreichten Platzersparnis bei Thermistorschutzrelais mit eingebauter Speicherung führte.


Durch die unterschiedliche Einstellung eines 2-fach SIL-Schalters kann der Anwender folgende Funktionen mit einem universellen Gerät auswählen:

  - automatische Wiedereinschaltung nach Unterschreiten der NAT inkl. Hysterewert;
    ohne Kurzschlußüberwachung des Fühlerkreises.

  - automatische Wiedereinschaltung nach Unterschreiten der NAT inkl. Hysterewert;
     mit Kurzschlußüberwachung des Fühlerkreises.

  -  mit Wiedereinschaltsperre und nullspannungssicherer Zustandsspeicherung;
     die Wiedereinschaltung erfolgt durch manuellen Reset (Druckknopf) oder externen Resetkontakt;
     ohne Kurzschlußüberwachung des Fühlerkreises.

  -  mit Wiedereinschaltsperre und nullspannungssicherer Zustandsspeicherung;
     die Wiedereinschaltung erfolgt durch manuellen Reset (Druckknopf) oder externen Resetkontakt;
     mit Kurzschlußüberwachung des Fühlerkreises.
 

Der Betriebszustand wird durch eine grüne LED angezeigt.
Ein externer Resetanschluß ermöglicht die Einbindung des Gerätes in einen SPS-gesteuerten Ablauf.
Das Gerät ist mit einem Wechslerkontakt für verschiedene Versorgungsspannungen bestückbar.
Sensorkreis und Versorgung sind jeweils galvanisch voneinander getrennt.

Die Schaltung wurde für ein 11,25mm-Installationsgehäuse für Hutschienenmontage entworfen.

[Home] [english] [Firmenprofil] [Leistungen] [Kontakt] [AGB / Impressum]